Alumni

Im Rahmen der personellen Förderung von hochbegabten Musikern und Komponisten vergibt die Oscar und Vera Ritter-Stiftung Stipendien an besonders qualifizierte Nachwuchskünstlerinnen und -künstler. Viele der insgesamt mehr als 2.400 Stipendiatinnen und Stipendiaten in rund 50 Jahren haben sich inzwischen in allen wichtigen Musikzentren der Welt einen großen Namen gemacht.

Folgende Unterlagen auf Deutsch sind von Bewerbern (m/w) einzureichen:

  • Antragsschreiben (formloser Brief)
  • aktueller Lebenslauf
  • Bewerber (m/w) müssen an deutschen Musikhochschulen eingeschrieben und nicht beurlaubt sein: Nachweis durch Immatrikulationsbescheinigung und Präsenzbescheinigung
    (Download Vordruck Präsenzbescheinigung, PDF)
  • Gutachten des Professors über überdurchschnittliche Begabung - unter Verwendung unseres aktuellen Gutachten-Formulars (Gutachten sind in zweifacher Ausfertigung einzureichen, d. h. Original mit 1 Fotokopie)
    (Download Vordruck für Instrumentalisten und Sänger: PDF, DOC)
    (Download Vordruck für Komposition: PDF, DOC)
    (Download Vordruck für Dirigieren: PDF, DOC)
    (Download Vordruck für Popularmusik: PDF, DOC)
    (Download Vordruck für Jazz und improvisierte Musik: PDF, DOC)
  • Erfolgreiche Teilnahme an international anerkannten Wettbewerben
  • Nachweis der Bedürftigkeit der Antragsteller (z. B. durch Darstellung der finanziellen Situation im Brief oder auf separatem Blatt)

Die Förderung von Auslandsstudien ist nur im Rahmen von EU-Austauschprogrammen, z. B. Erasmus, möglich. Die Auswahl und Entscheidung erfolgt durch den Vorstand.
Anträge können jederzeit gestellt werden, es gibt keine festen Bewerbungstermine für Neuanträge.

Förderungsanträge von hochbegabten Nachwuchskünstlerinnen und –künstlern sind derzeit für die Bereiche Gesang (Tenor), Kontrabass, Oboe, Posaune, Saxophon, Trompete, Viola und Violine willkommen.

Anträge können an folgende Adresse geschickt werden:

Oscar und Vera Ritter-Stiftung
Der Vorstand
Bundesstraße 4
D-20146 Hamburg

Zur Erstellung der Bewerbungsunterlagen für Einzelstipendien bieten wir eine persönliche Beratung an:

  • Ort: Bundesstraße 4, D-20146 Hamburg
  • Zeit: Dienstags zwischen 10:00 und 14:00 Uhr
  • Voraussetzung: Vorherige telefonische Terminvereinbarung
    mit Frau Pegidis, Tel. (040) 41 40 13 23
 
SOLID-T